Dienstag, 18. September 2018
Privatschulen weltweit - Das Infoportal

Sie befinden sich hier: privatschulen-weltweit.de » Anbieter » Agenturporträts » AIFS Educational Travel

AIFS Educational Travel

Privatschulen in den USA


 

Für junge Leute in den USA ist die High School der Mittelpunkt des Alltags. Die Schüler und Lehrer haben das, was sie „School Spirit“ nennen. Ein Schüleraustausch in Amerika bietet dir spannende Möglichkeiten die USA kennenzulernen und den High School Spirit hautnah zu erleben. Das Gemeinschaftsgefühl und die Verbundenheit zur High School stecken in all ihren Aktivitäten – sei es im Unterricht oder in der Freizeit. Erlebe während deiner High School Zeit den American Way of Life wie hunderte unserer Schüler jedes Jahr! Du wirst erstaunt sein, wie vielfältig die Kultur der Amerikaner ist, die bei weitem nicht nur aus Hollywood, Route 66 und Fast Food besteht.

 

Alle von uns angebotenen Privatschulen haben wir persönlich besucht und ausgewählt.

 

In den privaten High Schools zahlen sowohl die amerikanischen als auch die internationalen Schüler Schulgebühren. Die Unterkunft erfolgt entweder in Schulwohnheimen oder bei Gastfamilien, die für die Aufnahme eines Schülers eine Aufwandsentschädigung erhalten. Die Programmgebühren liegen daher zum Teil erheblich über denen des öffentlichen High School Programms, bieten aber gleichzeitig viele Vorteile.

 

   

 

Vorteile des AIFS Private High School Programms:

 

- Schul- und Regionenwahl möglich

- High School Aufenthalt bei den Private Schools schon ab 14 Jahren möglich

- frühere Zuteilung der Gastfamilie

- bessere Schulausstattung

- optimales Schüler-Lehrer-Verhältnis durch geringere Schülerzahl

- intensivere und persönlichere Betreuung der Schüler

- Förderung der ganzheitlichen Entwicklung der Schüler

- falls nötig, spezielle Unterstützung in Englisch

- Möglichkeit, das High School Diploma zu absolvieren (bei Einstufung in Senior Year - 12. Klasse)

- Verlängerung des Aufenthaltes über ein Schuljahr hinaus möglich

- bessere Chancen für die Aufnahme an einer amerikanischen Elite-Universität

 

Ein Schüleraustausch in Amerika mit uns ist eine tolle Chance für deine persönliche Entwicklung. Du wirst andere Kulturen erleben, neue Freunde gewinnen und zugleich deine Englischkenntnisse verbessern. Du wirst dich bald ohne deine Eltern in einem fremden Land zurechtfinden. Hilfreich während deiner Zeit als High School Schüler ist, dass du in eine Gastfamilie und in den schulischen Alltag integriert bist. Schneller als du denkst wirst du auf eigenen Füßen stehen und ungewohnte Situationen meistern.


Selbständigkeit und Verständnis für andere Kulturen sind heute wichtige soziale Kompetenzen. Gute Sprachkenntnisse und Erfahrungen im Ausland erhöhen deine Erfolgschancen auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz.

 

   

 

AIFS ist eine Tochter der American Institute ForForeign Study Group (AIFS), einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz von AIFS ist in Stamford, Connecticut, USA.


Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,5 Millionen junge Menschen weltweit an den Programmen von AIFS teilgenommen. AIFS beschäftigt weltweit knapp 500 Mitarbeiter und ist mit Büros neben Deutschland auch in England, Frankreich, Polen und Australien vertreten.


Aus dem deutschsprachigen Raum wagen jährlich mehr als 5.000 Teilnehmer mit uns den Sprung in ein neues Land, um dort Sprachen zu erlernen und neue Kulturen zu erleben.


Unser Team in Bonn mit über 60 Mitarbeitern bereitet junge Menschen umfassend auf den Auslandsaufenthalt vor, bucht die Flüge, organisiert die Visa und unterstützt die Teilnehmer und deren Familien auch während und nach ihrem Auslandsaufenthalt in allen Belangen.

 

 

AIFS Educational Travel
Friedensplatz 1
53111 Bonn
Telefon: 0228-957 30 0
E-Mail: info@aifs.de
Web: www.aifs.de

 

 

 

zurück zur Übersicht der Austauschorganisationen und Agenturen

 

 

Informations-Quellen für Privatschulaufenthalte im Ausland:

 

Messen - Ratgeber Auslandsaufenthalte - Erfahrungsberichte

 

 

Kontakt: AIFS

 

AIFS Logo

 

 

AIFS Educational Travel
Friedensplatz 1
53113 Bonn

 

Telefon: 0228-957 30 0

E-Mail: info@aifs.de

Homepage: www.aifs.de

Tipp: Kommunikation

 

Icon Smiley

 

Persönliche Gespräche mit Beratungseinrichtungen, Austauschorganisationen und auf Infomessen bieten Orientierung. Oft fällt es anschließend leichter, sich für ein Schüleraustausch-Programm zu entscheiden.

 

Auch Erfahrungsberichte helfen, sich auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten.

JuBi - JugendBildungsmesse

Bildungsmesse Privatschulen

 

Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland. Jugendliche und ihre Eltern können sich dort über Privatschulprogramme und andere Auslandsaufenthalte informieren.